Todeswunsch und Suizidassistenz – Vortrag mit Podiumsdiskussion.

Die Veranstaltung wird möglicherweise (zusätzlich) als Live-Stream angeboten. Aktuelle Informationen sind der Tagespresse zu entnehmen.

Das Verbot der geschäftsmäßigen Beihilfe zum Suizid in Deutschland wurde 2020 für nicht verfassungskonform erklärt. Ist damit ärztliche Hilfe zum Suizid zukünftig jedem Menschen zugänglich? Wie sollen sich Hospizvereine und Pflegeeinrichtungen dazu verhalten? Welche Gesetzesvorschläge stehen aktuell zur Diskussion?

Das Thema Suizidbeihilfe rührt an die Grundfesten unserer ethischen und weltanschaulichen Prinzipien. Die notwendigen gesetzlichen Änderungen können nur von einer breiten gesellschaftlichen Diskussion getragen werden. Die Veranstalter möchten dazu einladen, sich zu informieren und dabei verschiedene Sichtweisen dieses brisanten Themas kennenzulernen. Die Möglichkeit mit dem Vortragenden und den Teilnehmer*innen der Podiumsdiskussion ins Gespräch zu kommen, wird in moderierter Form, möglich sein

Der Moderator ist: Norbert Jömann, Geschäftsführer und Ethikberater des Universitätsklinikums Münster.
Das Einführungsreferat wird durch Dr. Arnd T. May gehalten. Dr. May war bis 2009 Sachverständiger des Rechtsauschusses des Deutschen Bundestages zum Thema Patientenverfügung. Er hat an zwei Universitätskliniken in Deutschland verantwortlich Klinische Ethikberatung eingeführt und ist seit 2000 Geschäftsführer des Zentrums für Angewandte Ethik in Erfurt.
Teilnehmende der Podiumsdiskussion sind: Claudia Gutknecht (Leiterin der Rechtsabteilung im JWK); Elvira Gahr (Koordinatorin des Hospizkreises Minden e.V.); Dr. med. Jörg Philipps (Vorsitzender Klinisches Ethikkomitee JWK); Dr. med. Michael Kühne (Hausarzt in Minden); Pfr. Oliver Vogelsmeier (Evangelischer Seelsorger im JWK).
Veranstalter: Klinisches Ethik-Komitee am Johannes Wesling Klinikum und Ambulante Ethikberatung des Hospizkreises Minden e.V.

Alle an der Podiumsdiskussion Teilnehmenden sprechen als Privatpersonen und stellen nicht die Meinung ihrer jeweiligen Institution vor.

Datum

01 Sep 2021

Uhrzeit

19:00

Ort

Hörsaal (Campus- Gebäude) des Johannes Wesling Klinikums
Hans-Nolte-Str. 1, 32429 Minden

Nächstes Event