8. Ausstellung: Kunst im Hospizbüro mit Bildern von Thomas Willer

Einladung zur Vernissage mit Gesang von Edith Murasova und einführenden Worten von Helmut Dörmann.

Bilder als Spiegel von Unwägbarkeit und Vergänglichkeit

Die Musikalität innerer Figuren, Vielfalt der Rhythmen, Farben- und Formenreichtum verbinden sich in unverwechselbarer Weise in Willers Werken.

Thomas Willer, geb. 1955, aufgewachsen in Heisterholz, Minden und Helsinki, ist Kunstlehrer und absolvierte ein Studium der Fächer Kunstpädagogik und Deutsch in Bonn sowie eine Ausbildung in Kontemplativer Psychologie.

Edith Murasova (Mezzosopranistin) hat ihre Ausbildung zur Konzert- und Oratoriensängerin am Mozarteum Salzburg absolviert. Sie bestreitet internationale Auftritte in Opern, bei Liederabenden und Performances.

Die Ausstellung läuft bis zum 28.11.19 und kann montags, dienstags und donnerstags von 9.00 bis 12.00 Uhr und donnerstags von 14.00 bis 17.00 Uhr besichtigt werden. Termine nach Vereinbarung sind ebenfalls möglich.

Datum

Okt 05 2019

Uhrzeit

11:00 - 18:00

Ort

in den Räumen des Hospizkreises Minden, Simeons- platz 3 in Minden
in den Räumen des Hospizkreises Minden, Simeons- platz 3 in Minden

Nächstes Event